#136 "Wir verstehen unter Wohlstand offenbar tatsächlich nur Konsum" - Frank Schätzing im Gespräch

Shownotes

Viele Menschen lesen liebend gerne Krimis oder Horrorgeschichten und befassen sich – zumindest in Büchern – auch mit Geschichten über Krisen und Katastrophen. Was aber ein Thriller mit der Klimakrise zu tun hat und warum man trotz vermeintlich düsterer Aussichten den Blick auf mögliche Lösungen und die Chance innerhalb einer Krise werfen sollte, statt über Problemen zu sinnieren, darüber sprechen wir mit Autor Frank Schätzing in der heutigen Folge des Utopia-Podcasts.


Links zur Folge

Frage der Woche


Der Werbepartner dieser Podcast-Folge ist die Umweltbank. Mehr Informationen zu den Angeboten findet ihr unter UmweltBank und UmweltBank - Sinnvoll anlegen Umweltfonds


Ihr habt Feedback, Ideen oder Themenvorschläge? Schreibt uns gerne eine E-Mail an podcast@utopia.de mit dem Betreff: Podcast.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.