Der Utopia-Podcast – Einfach nachhaltig leben

Der Utopia-Podcast – Einfach nachhaltig leben

Wir fangen dann schon mal an!

#18 Peter Wohlleben im Interview: Der mit dem Wald spricht

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Er plaudert mit Bäumen, die dann mit Pilzen über ihn reden: Peter Wohlleben ist wohl Deutschlands bekanntester Förster und außerdem Autor des Bestsellers "Das geheime Leben der Bäume", der auch verfilmt wurde. Aber wie geht es dem deutschen Wald wirklich? Und was kann jeder Einzelne von uns für ihn – und gegen den Klimwandel – tun?

Darüber hat Utopia-Redakteurin Frenzy mit Peter Wohlleben diese Woche für den Utopia-Podcast gesprochen.


Links zur Folge:

Wohllebens Waldakademie in Wershofen https://www.wohllebens-waldakademie.de/

Peter Wohllebens Website https://www.peter-wohlleben.de/

Waldsterben: So geht es dem Wald in Deutschland https://utopia.de/ratgeber/waldsterben-so-geht-es-dem-wald-in-deutschland/

Bäume pflanzen fürs Klima: 16 empfehlenswerte Organisationen – und worauf du achten solltest https://utopia.de/ratgeber/baeume-pflanzen-fuers-klima-empfehlenswerte-organisationen/


Ihr habt Feedback, Ideen, Themenvorschläge? Schreibt uns einfach eine Mail an redaktion@utopia.de mit dem Betreff: Podcast


Kommentare

Utopia
by Utopia on
Urwald pachten geht hier: https://www.wohllebens-waldakademie.de/buchen-urwaldprojekt-m49175
RodnocNoigel
by RodnocNoigel on
Moin Mion! Interessante Folge die ich über die App Podcast Republic höre! Generelles Feedback: Ich finde die Themen interessant, aber manchmal trotz der Bemühung das es nicht so sein soll, sehr praxisfern. Ehrlichgesagt unverschämt fand ich sogar in einer Folge, als dort recht deutlich empfohlen wurde im lokalen Buchhandel Reiseführer durchzustöbern um Ideen zu bekommen was man so in der Heimat bereisen könnte. Einen Kaufhinweis hätte ich angemessen gefunden, denn auch im Gedanken Ressourcen zu sparen, leben wir dennoch leider immer noch in einer gelddominierten Welt und zerstören auf diese Weise den Einzelhandel nur noch mehr was dann die zerstörerische Globalisierung mit seinen paar Big Playern stärkt. Frage zu dieser Folge: Herr Wohlleben erwähnt das es für rund 4~5€ öffentlichen Wald zu [mieten?pachten?...???] was auch immer gibt. Das klingt für mich sehr gut, würde ich gerne machen, weil ich glaube in diesen Bereichen kann ich auch mit kleinen Dingen etwas erreichen das die Mächtigen erstmal noch nicht im Blick haben. Doch eine erste Recherche im Netz hat nichts ergeben. Könnt Ihr dazu mehr sagen?? Viele Grüße RN
rotze Zora
by rotze Zora on
Total interessant der Podcast. Ich mag Peter Wohlleben ja total gerne. Ich habe kürzlich auch eine E-Mail an unser regionales Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten geschrieben mit Fragestellungen, die sich aus Peter Wohllebens Büchern und eigenen Beobachtungen ergaben. Das Ergebnis war, dass sie mich gleich zu einer privaten Waldführung eingeladen haben. Ich bin schon sehr gespannt!

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.