Der Utopia-Podcast – Einfach nachhaltig leben

Der Utopia-Podcast – Einfach nachhaltig leben

Wir fangen dann schon mal an!

#17 Geht Tiefkühlpizza auch nachhaltiger?

#17 Geht Tiefkühlpizza auch nachhaltiger?

Ist Tiefkühlpizza ein No-Go für bewusste Konsument*innen? Sind konventionelle Pizzen automatisch ungesund? Wie steht's ums Tierwohl? Und vor allem: Wie könnte eine bessere Pizza aussehen? Wir haben recherchiert und uns nachhaltigere Pizza-Hersteller angesehen, die vegane oder sogar klimaneutrale Bio-Pizza anbieten.

Alle Antworten und Empfehlungen findet ihr in dieser Podcast-Folge – mit Benita und Andreas aus der Utopia-Redaktion.

#16 Vegan mal ausprobieren: Kann ich das auch?

Der Fall Tönnies bringt viele zum Nachdenken, aber deswegen schon vegan werden? Nun, du kannst es ja mal ausprobieren! Utopia-Redakteurin Kathi hat es getan – und testweise vegan gelebt. Im Gespräch mit Andreas erzählt sie sehr ehrlich von ihren Erfahrungen und gibt hilfreiche Tipps.

Wie fängt man an? Wie schwer ist es? Was erlebt man dabei so? Wie geht man mit dem Scheitern um? Lebt man automatisch gesünder, wenn man vegan lebt? Und wo ist eigentlich das Problem mit Chips?

#15 Den richtigen Sonnenschutz finden – und ihn richtig anwenden

Was unterscheidet mineralische und chemische UV-Filter in der Sonnencreme? Was bedeutet der Lichtschutzfaktor noch mal – und ist 'höher' auf jeden Fall 'besser'? Zu welchem Sonnenschutz rät die Utopia-Redaktion? Und kann man alte Sonnencreme im nächsten Jahr noch mal benutzen? Diese und viele andere wichtige Fragen zu einem gesunden und nachhaltigen Umgang mit der Sonne klären wir diese Woche für euch!

#14 Plastikmüll im Meer: Wo er herkommt – und was du tun kannst

Müllstrudel im Pazifik, Plastiktüten in der Tiefsee, Mikroplastik im Marianengraben – 8 Millionen Tonnen Plastik landen pro Jahr im Ozean. Wo kommt diese unglaubliche Menge her? Und was können wir tun, damit sie nicht noch größer wird?

#13 Wie nachhaltig leben wir wirklich? Utopia-Studie 2020

Warum kaufen wir zwar mehr Bio-Lebensmittel als vor einigen Jahren, tun uns aber schwer damit, zu einer besseren Bank zu wechseln? Wird die Welt nach Corona nachhaltiger werden als zuvor?

Utopia.de hat über 14.000 Menschen befragt, wie nachhaltig sie (schon) leben, und was ihnen im Leben besonders wichtig ist. Herausgekommen ist die große Utopia-Studie 2020, die vor Kurzem erschienen ist. Die kannst die wichtigsten Ergebnisse kostenfrei auf utopia.de herunterladen – oder dir einfach diese Podcast-Folge anhören.

Diese Woche unterhält sich Chefredakteur Andreas Winterer mit Geschäftsführerin Dr. Meike Gebhard. Sie beschäftigt sich seit 25 Jahren mit dem Thema Nachhaltigkeit und erklärt zum Beispiel, warum die Studie bei bewussten Konsumenten zwischen "Konsequenten", "Experimentierfreudigen", "Bedächtigen" und "Gelegentlichen" unterscheidet.

https://utopia.de/utopisten-wollen-weniger-statt-mehr-180607/

#12 Wegwerf-Fails: 20 Dinge, die viel zu schnell im Müll landen

Du kannst jeden Tag immer wieder ein kleines bisschen Müll sparen: beim Bäcker, beim Einkaufen, beim Mittagessen ... Am Ende des Monats wirst du schon einen beachtlichen Berg an (Nicht-)Abfall gespart haben – und das ganz einfach und nebenher!

Um dich zu inspirieren, haben wir dieses Woche 20 Dinge gesammelt, die viel zu schnell im Müll landen.

Einige kann man ohne viel Mühe weglassen, zu vielen anderen stellen wir tolle Alternativen vor. Von A wie Alufolie (beim Döner) über E wie Eisbecher bis S wie Smartphones – du wirst in unserer Folge sicher etwas entdecken, dass du gerne ausprobieren möchtest.

Diese Woche unterhalten sich Andreas und Lino aus der Utopia-Redaktion.

#11 Fast Fashion: Wie wir uns die Wegwerfmode abgewöhnen können

Wir tragen vor allem billig produzierte Mode, die häufig Schadstoffe enthält und unter unwürdigen Bedingungen im globalen Süden hergestellt wird. Das geht auch anders! Wo findest du faire Mode? Auf welche Siegel kannst du achten? Warum ist ein minimalistischer Kleiderschrank eine spannende Alternative zum (Alt-)Kleiderberg? Welche anderen Möglichkeiten gibt es, um den eigenen 'Mode-Abdruck' dauerhaft zu reduzieren?

Darüber sprechen in dieser Woche Andreas und Steffi von Utopia – und präsentieren auch gleich drei Fragen, die du dir bei deinem nächsten Mode-Einkauf ganz einfach stellen kannst.

#10 Sich nachhaltig ein Steak auf den Grill hauen – geht das?

Billige Einweggrills, Kohle aus Tropenholz, Steaks aus Massentierhaltung – beim Grillen, so hat man das Gefühl, kann man viel falsch machen. Aber muss nachhaltiges Grillen bedeuten, nur noch an gedünsteten Karotten zu nagen? Keineswegs! In dieser Folge erklären wir dir, wie du Nachhaltigkeit und sommerliches Grillvergnügen ganz einfach zusammenbringst.

Im Podcast zu hören sind Andreas und Franziska von Utopia.

#9 Urlaub zuhause: In Corona-Zeiten nachhaltig verreisen

Reisen ins Ausland sind zurzeit nur eingeschränkt möglich. Dabei gibt es so viel Spannendes vor der eigenen Haustür zu entdecken! Wie kommst du in die richtige Entdeckungsstimmung? Wo findest du Ziele, die du bislang übersehen hast? Wir verraten dir, wie wir uns auf die Suche nach Geheimtipps begeben, und was du dabei beachten musst.

Im Podcast zu hören sind Christian und Lino von Utopia.

#8 Jeans: Was du beim Jeanskauf besser machen kannst

Konventionelle Jeans hängen häufig mit Umweltverschmutzung und schlechten Arbeitsbedingungen zusammen. Worauf kannst du beim Jeanskauf achten, um das zu vermeiden? Gibt es Jeans auch in bio, und woran erkennst du sie? Was sind Marken, nach denen du Ausschau halten solltest? Und: Musst du für faire, vegane Öko-Jeans dann auch tiefer in die Tasche greifen? Diese und andere Fragen beantworten wir im Podcast.

Im Podcast zu hören sind Andreas und Annika von Utopia.